Hat dein Kind ein LRS-Problem?
Also eine Lese-Rechtschreib-Schwäche?
Oder gar Legasthenie?

Hier findest du ausschließlich Lösungen,
die sich bewährt haben!

Alle Kinder können ganz leicht richtig schreiben lernen.
Auch wenn sie mit LRS oder Legasthenie diagnostiziert sind.
Das ist das Ergebnis meiner 20-jährigen Berufserfahrung.

Warum soll das ausgerechnet bei deinem Kind anders sein?

Fragen, die dir im Moment auf der Seele brennen.
Mit Antworten...


Meistens drückt der Schuh immer an der gleichen Stelle.
Hier findest du die am häufigsten gestellten Fragen rund um Hilfe bei LRS.

Grundlagen zum Thema
LRS und
Legasthenie


Hole dir alle Informationen, die du brauchst.
Außerdem findest du hier jede Menge Tipps, die dem ganzen Thema LRS seinen Schrecken nehmen...

Wenn keine der
Lerntherapien den gewünschten Erfolg bringt...


... dann gibt es dafür meist gute Gründe.
Und die sind eher nicht in deinem Kind zu suchen.
Ganz egal, wie man dir gegenüber argumentiert.

Verweigert dein Kind mittlerweile jede Hilfe, die du ihm anbietest?


"Bleib mir bloß weg mit deinen Ideen..."
"Dazu habe ich keinen Bock!"
"... das bringt eh nichts!"
Früher oder später kommen alle Kinder an diesen Punkt.

Your content here...


Thomas Hofmann
Der LRS-Profi

Über den Autor:

Seit 1997 bin ich im Bereich LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche tätig.
Ich helfe Kindern und Erwachsenen dabei, sich Wörter ganz leicht richtig zu merken.
Das klappt so hervorragend, dass ich mein Wissen hier so vielen Eltern wie möglich zugänglich machen möchte.


In einem bin ich mir nämlich wirklich ganz sicher:

Mit der richtigen Lern-Technik ist auch für dein Kind sein LRS-Problem schon in wenigen Monaten Schnee von gestern.

"Also wir sind immer noch fleißig am Üben ... denk mal so um die 100 Wörter haben wir bestimmt schon durch und Benedikt wird deutlich sicherer."

Patricia + Benedikt aus Meitingen
Jane Smith

“Ihr Programm gibt mir seit langem wieder Hoffnung.
Mein Sohn reagiert total positiv darauf. Ich denke, weil das alles nicht mit Üben und dem damit verbundenen Stress zu tun hat.”

Maria aus Hamburg
Shane Melaugh