Lese-Rechtschreibschwäche – eine Modediagnose

Ist "Lese-Rechtschreibschwäche" mittlerweile eine Mode-Diagnose?

Oder:
Warum werden in den letzten Jahren immer mehr Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche diagnostiziert?

Kann es sein, dass jedes Kind, das Lesen und Schreiben eben nicht ganz problemlos lernt wie andere, heutzutage ganz schnell mit Lese-Rechtschreibschwäche diagnostiziert wird? 

Und wenn ja – warum geschieht das?

Nur um es besser in Schubladen sortieren zu können?
Das darf ja eigentlich gar nicht wahr sein, oder?...mehr erfahren

Vokabeln lernen trotz LRS

Vokabeln lernen trotz LRS

 

downloadbutton-kl„Jetzt kommt auch noch Englisch dazu…
…und jetzt geht gar nichts mehr!“

So oder ähnlich höre ich das immer wieder von Eltern.

 

Machen wir uns eines bewusst:
Ein LRS-Kind orientiert sich üblicherweise zuerst an dem, was es hört.
Dann versucht es, von diesem Wortklang die Schreibweise abzuleiten.

Was dabei schon im Deutschen herauskommt, weißt du bereits aus diesem Artikel....mehr erfahren

Schreiben lernen wie man hört

Schreiben lernen wie man es hört… der große Irrtum

 

downloadbutton-klIn vielen Schulen ist es üblich, die Kinder zu Beginn
der Grundschule Wörter so schreiben zu lassen,
wie sie es hören.

Eltern wird verboten, auf falsche Schreibweisen hinzuweisen.

Das ist der größte Irrweg.

Warum das so ist, beschreibe ich in diesem Beitrag.

 

Welche Schreiben-Lern-Methode in welcher Schule?

Woher kommt es eigentlich, dass offenbar jeder Lehrer und natürlich auch jede Lehrerin andere Methoden anwenden?

...mehr erfahren